Weine

Weine

Ein Breitengrad51-Wein spiegelt sich in den verwendeten heimischen Sorten, im Boden und im speziellen Kleinklima der besten Lagen an Saale und Unstrut. Durch den geringen Ertrag der Stöcke und größte Aufmerksamkeit bei der Arbeit im Weinberg wie im Keller wird das Potenzial jedes Jahrgangs voll ausgeschöpft.

Die Qualitätsstufen der Breitengrad51-Weingüter

Wir können in der Spitze zeigen,
was in der Region möglich ist.

Breitengrad51-Weine 2020

Weingut Böhme & Töchter

Roter Traminer, Freyburger Schweigenberg, 2019
Spätburgunder, Freyburger Schweigenberg, 2018

Weingut Frölich-Hake

Grauburgunder, Freyburger Edelacker, 2019

Winzerhof Gussek

Riesling, Naumburger Steinmeister, 2018
Blauer Zweigelt, Kaatschener Dachsberg, 2018

Weingut Hey

Blauer Zweigelt, Naumburger Steinmeister, 2018

Landesweingut Kloster Pforta

Weißburgunder, Saalhäuser, 2019
Blauer Zweigelt, Saalhäuser, 2018

Weingut Wolfram Proppe

Chardonnay, Golmsdorfer Gleisburg, 2019

Thüringer Weingut Zahn

Grauburgunder, Tultewitzer Bünauer Berg, 2019
Blauer Zweigelt, Kaatschener Dachsberg, 2018
Jahrgang 2017
Riesling
Trocken
Winzer
Jahrgang
2017
B51 Lagen
  • Dorndorfer Rappental
  • Freyburger Schweigenberg
  • Freyburger Edelacker
  • Gehalt
    13,0%vol
    Kaufen
    ausgetrunken
    Feiner Duft nach Honigmelone, etwas Vanille und einem ganz zartem Holzton, super elegant und filigran, lebendig, fein und mit großer Finesse, komplett ausbalanciertes Restzucker/Säurespiel.
    Weißburgunder
    Trocken
    Winzer
    Jahrgang
    2017
    B51 Lagen
  • Dorndorfer Rappental
  • Freyburger Schweigenberg
  • Freyburger Edelacker
  • Burgscheidunger Veitsgrube
  • Golmsdorfer Gleisburg
  • Naumburger Sonneck
  • Gosecker Dechantenberg
  • Höhnstedter Kreisberg
  • Seeburger Himmelshöhe
  • Kaatschener Dachsberg
  • Naumburger Steinmeister
  • Saalhäuser
  • Tultewitzer Bünauer Berg
  • Gehalt
    13,0%vol
    Kaufen
    ausgetrunken
    Feiner Duft nach Honigmelone, etwas Vanille und einem ganz zartem Holzton, super elegant und filigran, lebendig, fein und mit großer Finesse, komplett ausbalanciertes Restzucker/Säurespiel.
    Chardonnay
    Trocken
    Winzer
    Jahrgang
    2017
    B51 Lagen
  • Freyburger Schweigenberg
  • Golmsdorfer Gleisburg
  • Gehalt
    13,0%vol
    Kaufen
    ausgetrunken
    Feiner Duft nach Honigmelone, etwas Vanille und einem ganz zartem Holzton, super elegant und filigran, lebendig, fein und mit großer Finesse, komplett ausbalanciertes Restzucker/Säurespiel.